WABI SABI Fotografie

Published on

Wabi-sabi ist eine japanische Ästhetik, die die Schönheit der Vergänglichkeit und des Unvollkommenen betont. Es bezieht sich auf die Schönheit von Dingen, die natürlich, unperfekt, einfach und unvollständig sind. Wabi-sabi umfasst die Idee, dass es in der Natur und in menschgemachten Dingen Schönheit in Unvollkommenheit, Alterung und Vergänglichkeit gibt. Es betont die Schönheit von Dingen, die auf natürliche Weise altern und sich verändern, wie beispielsweise patinierte Oberflächen, Risse in alten Gebäuden und verblasste Farben. In der Fotografie kann Wabi-sabi verwendet werden, um diese Aspekte der Schönheit einzufangen und hervorzuheben, indem man beispielsweise verwitterte Gebäude oder natürliche Landschaften, Pflanzen usw. fotografiert, die von der Zeit geformt wurden.